Tag des Buches 2013

Drucken

Am 10. November hatte die Heinrich-Albertz-Schule wieder zum traditionellen Tag des Buches eingeladen. Interessierte konnten auf dem Bücherflohmarkt wühlen, sich Anregungen vom Büchertisch der A-Z-Buchhandlung aus Lebenstedt holen oder an zahlreichen Angeboten teilnehmen.

So gabe es eine Lesung mit dem Titel "Kaugummi und andere Verflixungen", Bastelangebote zu den Büchern "Der Regenbogenfisch" und "Das Schaf Schelly" sowie ein Bücherquiz. Zwischen den Angeboten erholten sich die zahlreichen Besucher bei Kaffee und Kuchen, um vielleicht zum Abschluss des Tages im Andachtsraum der Schule den Kindern zu lauschen, die mithilfe von Lesepostern oder Buchschachteln ihre Lieblingsbücher vorstellten. Die Veranstaltung unterstrich einmal mehr, welche Bedeutung die Schule der Lesekompetenz zumisst.

  • DSC_0076
  • DSC_0081
  • DSC_0084
  • DSC_0085
  • DSC_0087
  • DSC_0091
  • DSC_0098
  • DSC_0100
  • DSC_0101
  • DSC_0107
  • DSC_0112
  • DSC_0115
  • DSC_0117
  • DSC_0120
  • DSC_0123
  • DSC_0124
  • DSC_0131
  • DSC_0136
  • DSC_0137
  • DSC_0138
  • DSC_0139
  • DSC_0142
  • DSC_0145
  • DSC_0147
  • DSC_0152
  • DSC_0157
  • DSC_0160
  • DSC_0162
2011. Custom text here
Joomla template by TG