Brückenbautag 2014 - ein voller Erfolg

Drucken

Auch in diesem Jahr ist es der Heinrich-Albertz-Schule gelungen, einen Partner im Rahmen des Projektes "Brücken bauen" zu finden. Die Flure vor den Lerngruppenräumen wurden gemeinsam mit MitarbeiterInnen der Volksbank BraWo, Eltern und Lehrkräften gestrichen.

Bereits am Abend vorher räumten Eltern und Lehrkräfte die Flure leer, nahmen Bilder und Landkarten ab und klebten Kanten, Türen, Fenster und Fußleisten ab. Unter fachkundiger Leitung von Herrn Linke, dem Vater eines Kindes an der evangelischen Grundschule, wurden 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank BraWo, 4 Eltern und 5 Lehrkräfte am Brückenbautag eingewiesen und pünktlich gegen 16.00 Uhr konnten alle Aktiven stolz auf die geleistete Arbeit sein. Eine kleine After-Work-Party mit leckerem Essen und Trinken rundete den Tag ab, der unter dem Motto "Der Raum als dritter Pädagoge" gestanden hatte ab.

  • 01Abkleben
  • 02Heizkoerper mit Folie
  • 03Vorstreichen
  • 04Kanten streichen
  • 05Volksbank BraWo MitarbeiterInnen
  • 06Eltern helfen auch
  • 07fast geschafft
  • 09Fertig
  • 10Alles wieder eingeraeumt
  • 11Das Team
  • 11Nach der Arbeit - Essen und Trinken
  • 12After-Work-Party
2011. Custom text here
Joomla template by TG