Volles Haus bei der Begrüßungsfeier

Drucken

Bis zum Bersten gefüllt war heute die Sporthalle der Albertz-Schule, als die Schulanfänger mit einem Gottesdienst begrüßt wurden. Gekonnt leitete Pfarrerin Dagmar Janke die Feier, die musikalisch von Susanne Bisson und Gerd Meiborg mitgestaltet wurde. "Denn der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst" (Josua) stand im Zentrum der Ansprache und wurde durch eine entsprechende Auswahl von Liedern unterstützt, die gemeinsam gesungen wurden.

 

Mit der Geschichte "Der Punkt", die traditionell auf der Begrüßungsfeier der evangelischen Grundschule verlesen wird, machte Schulleiter Meiborg die Schwerpunkte der Schule nochmals deutlich. Nachdem die Paten die Neulinge aufgerufen und ihnen die Schultüten übergeben hatten, segneten die Eltern unter Anleitung von Pfarrerin Janke ihre Kinder. Mit einem Segenslied und dem Schlusssegen endete diese rundum gelungene Auftaktveranstaltung der Schuljahres 2018/19.

 

  • 01 Musikalische Einstimmung
  • 02 Pfarrerin D. Janke eroeffnet den Gottesdienst und die Feier
  • 03 Volles Haus
  • 04 Die Geschichte von Ina
  • 05 Fuerbitten
  • 06 Aufnahme in die Schulgemeinde
  • 07 Paten begruessen die Neulinge
  • 08 Eltern segnen ihre Kinder
  • 09 Lerngruppe Blau
  • 10 Lerngruppe Rot
  • 11 Abschlusssegen
2011. Custom text here
Joomla template by TG