Schulische Teilhabeassistenz (STa)

Drucken

Zum kommenden Schuljahr bietet die Albertz-Schule daher interessierten Personen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer einjährigen Fortbildung zu einer Schulischen Teilhabeassistentin/einem Schulischen Teilhabeassistenten (STa) zu qualifizieren. Ziel ist es, die bisherige Praxis der Schulbegleitung durch eine den Erfordernissen des Inklusionskonzepts entsprechende Ausbildung anzupassen und damit zu verbessern.
Insgesamt stehen für diese Qualifizierungsmaßnahme vier Plätze an der Heinrich-Albertz-Schule bzw. der Universität Hildesheim zur Verfügung.
Genauere Angaben entnehmen Sie bitte der Ausschreibung, die hier heruntergeladen werden kann.

2011. Custom text here
Joomla template by TG